In Second Life explodiert mehrere Atombomben

Marshal Cahill (Marshal Cahill) nicht zusagen, können Sie als Entwickler Linden Lab entwickelt seine eigene virtuelle Welt, und er blies ein paar Atombomben in der Nähe der Geschäfte auf die Projektgesellschaft American Apparel und Reebok. Auch die terroristischen proklamiert hat sich ein politischer Führer der neu gegründeten Befreiungsarmee (Second Life Liberation Army). Eine der Voraussetzungen Cahill ist die Fähigkeit, die Entwicklung von Second Life durch die Abstimmung zu kontrollieren. Während nicht gemeldet, wenn er darauf besteht, die das Recht th …

26 February 2007 | bomb, cahill, entwickler, firma, linden lab, paar, second life, shop, world

Leb wohl, GameCube …
Neuer Trailer Unreal Tournament 3

• Online-Spiel Second Life ist jetzt auf dem Handy »»»
Wahrscheinlich in der Mitte des Tages Sie nur einmal, aber es wäre von der Realität des täglichen Büro abzulenken?
• Quelle Second Life wird ganz offen »»»
Die Firma Linden Lab, Entwickler der populären virtuellen Welt Second Life, gab heute Pläne zur Eröffnung Quelle der Server-Seite des Universums.
• Fallout MMORPG wahrscheinlich nicht! »»»
Fallout Massively Multiplayer Online Game (FMMOG) wohl nie das Licht sehen.
• Die Zukunft der Online-Welten »»»
Was ist die Entwicklung von virtuellen Welten, ich sehe in die Zukunft: 1) Wird findet einen Weg zur Übertragung von Bildern direkt an das Bewußtsein über die eine oder andere Weise zum direkten Anschluss an den Sehnerv oder direkt an das Gehirn, dass alle realistischen Präsenz in diesen Welten erreichen kann - auch bekannt als die Matrix.
• Imperial »»»
"Imperial" - Entwickler von Modifikationen und Fans der Serie "Total War", eine Diskussion über Geschichte und Politik.