Promotion-Spiel Splinter Cell Conviction hat die Polizei zu rufen

Am vergangenen Freitag etwa 20 Menschen saßen an der Bar Auckland Degree, wenn sie ein Mann[/t:[t:tag slug=chelovek]Mann wäre mit Bandagen an den Händen näherte sich und sandte sie eine schwarze Pistole. Die Besucher rannten um Obdach. Polizei gerufen wurden.

Wie sich herausstellte, diese Szene für die Zwecke der Werbung für ein neues Spiel Splinter Cell Conviction inszeniert wurde, schreibt die Zeitung New Zealand Herald. Mann mit Spielzeugpistole es porträtiert einen Charakter namens Sam Fisher.

Vertreter des Unternehmens Monaco Marketing Corporation, die das Werbespiel angenommen, erklärte, dass eine andere Firma angeheuert, um die Aktion durchzuführen, aber selbst nicht glaube, dass wird durch die Waffe verwendet werden, auch ein Spielzeug.

23 April 2010

Spielautomaten können bald wieder legalisiert werden
Medwedew schlägt vor, die Industrie der Russischen Computerspiele entwickeln

• China hat ein Online-Spiel geschaffen, um gezielt trainieren für das Militär »»»
China hat die Entwicklung von Online-Spielen Glorious Mission, auf die militärische konzentriert abgeschlossen.
• Wargaming gestartet Turservice WGtravel mit Belohnungen für die Spieler World of Tanks »»»
Der Entwickler des Spiels World of Tanks hat ein Projekt ins Leben gerufen WGtravel - Service für die Auswahl der Tickets und Hotelreservierungen online.
• Legendary-Shooter Doom ist heute 20 Jahre alt »»»
10. Dezember markiert den zwanzigsten Jahrestag der Veröffentlichung von einem
• Full Tilt Poker hat, ohne einen Anwalt blieb »»»
Ein paar Tage vor der Verhandlung im Fall von Alderney, hat Full Tilt Poker ohne einen Anwalt blieb.
• LineAge 2 Göttin der Zerstörung »»»
NCsoft, jedes Mal mehr und mehr werden wir aufgefordert. In Busan (Südkorea) war eine Ausstellung.