Passagiere in Surgut Flug verbrannt werden 20 Tausend Rubel für die Flucht vor den Flammen zu erhalten

Airline “Kogalymavia, die zu einem ausgebrannten am 1. Januar gehörte auf der Landebahn auf dem Flughafen von Surgut Tu-154, seine Entscheidung bekannt zu geben, alle Passagiere die unglückselige Flug Unterstützung in Höhe von 20 Tausend Rubel. Versicherer Fluggesellschaften SOGAZ, verspricht auch keinen Anspruch auf Zahlung verzögern, so bald ausgehen Urlaub. Jetzt Krankenhäuser sind etwa 30 verletzt.

Rostransnadzor 2. Januar ordnete die Fluggesellschaften für Flüge auf Tu-154B auszusetzen, um die Ursache des Absturzes in Surgut, wo am Vortag nach dem Start der Motoren verbrennen Jet-Airline Kogalymavia “, die angeblich nach Moskau zu fliegen war bestimmen.

Tu-154B

Die TU-154-Passagierflugzeug mittlerer Reichweite für den Einsatz auf Strecken von 500 bis 4000 Kilometern erlaubt. Wurde entwickelt, im Jahr 1975. Modifikation der Tu-154B-2 ist mit mehr moderne Ausrüstung und stärkeren Motoren ausgestattet. Nach Rostransnadzor in verschiedenen russischen Fluggesellschaften 15 Flugzeuge Tu-154B, zwei von ihnen-in “Kogalymavia.

Die Ermittler unterdessen erneut besucht die Szene und fand die “Black Boxes” verbrannt “Schlachtkörper.” Beide Flugschreiber, parametrische und Ton, auf der Interstate Aviation Committee übertragen wurden, wird der Ausschuss auf einem MAC arbeiten Dekodierung ihnen.

Darüber hinaus nach der Untersuchungsausschuss wurden beschlagnahmt und zur Analyse geschickt Proben von Kraftstoff, der mit der TU-154 gefüllt war, sowie technische Dokumentation von der Fluggesellschaft. Es gibt keine neuen Versionen des Geschehenen bis nominiert.

Am Vorabend des erinnern, lassen die Brandgefahr Motor durch einen Fremdkörper getroffen wurde. Mit dem Motor Flammen auf den Innenraum verteilt.

Strafrechtliche Ermittlungen in der Ausnahmezustand wurde nach Teil 3 st.263 des Strafgesetzbuches (Verletzung der Verkehrssicherheit und der Betrieb des Luftverkehrs werden und durch die durch Fahrlässigkeit den Tod von mehr als zwei Personen) gebracht, aber der Verkehrsminister und Igor Lewitin gegenüber Journalisten am 1. Januar darauf hingewiesen, dass während niemand Version

3 January 2011

In Sotschi Aquarium eröffnet Kurse Verhaltensregeln im Umgang mit Haien
Sid Meier wird die Durchführung von Tests der “Zivilisation” auf Facebook

• Es wurde die Freisetzung des Verkehrs wirtschaftliche Strategie Echtzeit OpenTTD 1.0.0 »»»
Nach 6 Jahren nach dem Beginn der Entwicklung und drei Release Candidates OpenTTD Spiel erreicht Version 1.
• Libyschen Flugzeugen bombardiert die Brennstofflager Qasr Ahmed über g.Misurata »»»
Für die Zerstörung des strategischen Facility verwendet kleinen Flugzeugen, von denen in Friedenszeiten Dünger versprüht bei der landwirtschaftlichen Arbeit waren.
• Network-Shooter Team Fortress 2 war frei »»»
Valve Company hat Online-Shooter Team Fortress 2 aus kostenlos. Von nun an kann jeder ein Spiel einfach herunterladen, indem Sie sich in das System Steam.
• Doom Creator belohnt für seinen Beitrag zur Entwicklung der Gaming-Branche »»»
11. März dieses Jahres in San Francisco veranstaltet ihre jährliche Preisverleihung der Entwicklung von Spielen Game Developers Choice Award.
• Belarussischen Spiel World of Tanks Hit ins Guinness-Buch der Rekorde »»»
Belarussischen Spiel World of Tanks, die in das Guinness-Buch der Rekorde.