Raschka - eine virtuelle Welt für Investoren

Auf Empfehlung des Artema Eyskova in das Spiel einbezogen Raschka. Das Online-Spiel habe ich immer ignoriert, und ich sah hier einen interessanten Simulator Investor für sich. Es ist eine gute Idee, eine Stunde Zeit zu halten, schaffen ihre eigenen virtuellen Finanz-Imperiums. Im Spiel können Sie interessante Menschen kennen lernen, lernen aus den Erfahrungen der anderen, das ist sehr in der realen Welt nützlich.

16 April 2007 | investoren, rashek, world

Linuksoid kann auch Spielen von World of Warcraft
Entwickelt Gamepad für die PS3 i VAIO

• 18 Kandidaten für den Präsidenten der Ukraine 2010 »»»
Ukraine im Januar 2010, wählt einen neuen Präsidenten, aber einige der Präsidentschaftskandidaten Menschen nicht einmal persönlich kennen lernen!
• WOW 2.0 - Second Life, House-3, und andere Online-Spiele noch nicht freigegeben "Corporate Secrets" »»»
Erfahrung Projekt Second Life Virtuelle Welten wird sich ändern, selbst wenn das Projekt scheitert.
• Virtuelle Banken werden diese Kredite geben »»»
Der Schöpfer des Spiels, einem schwedischen Unternehmen MindArk plant, eine Auktion, die verkauft werden fünf Banklizenzen halten.
• Die Zukunft der Online-Welten »»»
Was ist die Entwicklung von virtuellen Welten, ich sehe in die Zukunft: 1) Wird findet einen Weg zur Übertragung von Bildern direkt an das Bewußtsein über die eine oder andere Weise zum direkten Anschluss an den Sehnerv oder direkt an das Gehirn, dass alle realistischen Präsenz in diesen Welten erreichen kann - auch bekannt als die Matrix.
• Wo du bist, das intelligent? »»»
Um eine signifikante 13Mb, befreit, mit erschreckender Grafiken und ohne die Produktion von Introversion Softvare spielen, stand in einem Spiel Überprüfung sollte gegründet werden.