Pyhar und HroniG

Yahoo! Games sprach den anderen Tag mit einem großen Regisseur Kevin Smith für allerlei interessante Themen.

Einer von ihnen - die Herstellung von Computer-Spielzeug an der populärsten ein paar seiner Gemälde - Dzhee und Silent Bob (Smith selbst spielt die letzteren).

Kevin für Vielfalt nicht wollen, das Publikum zu unterhalten und unterhalten Sie sich selbst - auf einer weichen Couch mit einem Gamepad in der Hand. Für zukünftige Spiele, er bereit ist, das Skript zur Schlachtung zu schreiben, wenn jemand würde alles tun (hallo, wir sind auf der Suche nach Talenten!).

Westlichen Presse hat sich inzwischen gezeigt haben, dass Smith als Hauptdarsteller sind nicht beschrieben werden sollten ein paar und deren Alter Ego: Pyharya und Chronik, gleichnamigen Comic-Helden. Der Grund ist einfach - wenn die sich entschließt, zu einem virtuellen Vergnügen in seiner traditionellen Stil machen (lots of smart Dialog, und nicht weniger chic Humor), haben alle Chancen, in den Massenmarkt nicht (wie mit brillanten Psychonauts geschehen).

15 December 2006 | helden, kevin smith, paar, produktion, pyhar, regisseur, spiele, spielzeug, thema

Opera auf der Wii
Lineage II: Neue Kompetenzen Klassen in Interlude

• PS3 beginnen .... »»»
Japanische Konsolen-Fans sehr glücklich! Auch heute noch in Japan, kann die PlayStation 3 für weit weniger Geld als vorher gekauft werden.
• Nintendo Wii wirklich hilft, Gewicht zu verlieren »»»
Rund um die Welt, glücklichen Besitzer eines neuen Spielkonsole Wii von Nintendo fiel auf, dass ein paar Wochen aktive virtuelle Schlachten und Sport, mit dem “revolutionären” Joysticks sie, verlor ein paar Pfund Übergewicht.
• Wo du bist, das intelligent? »»»
Um eine signifikante 13Mb, befreit, mit erschreckender Grafiken und ohne die Produktion von Introversion Softvare spielen, stand in einem Spiel Überprüfung sollte gegründet werden.
• Die Zukunft der Online-Welten »»»
Was ist die Entwicklung von virtuellen Welten, ich sehe in die Zukunft: 1) Wird findet einen Weg zur Übertragung von Bildern direkt an das Bewußtsein über die eine oder andere Weise zum direkten Anschluss an den Sehnerv oder direkt an das Gehirn, dass alle realistischen Präsenz in diesen Welten erreichen kann - auch bekannt als die Matrix.
• Europa Universalis III »»»
“Wenn das schwedische Unternehmen Paradox Interactive hat angekündigt, dass das Spiel Europa Universalis, durchaus Verständnis für die dreihundert Jahren der menschlichen Zivilisation, die Skeptiker zuckte nur mit den Schultern, sondern erhielt einen Berg von Anträgen im Sinne des Projekts, wie es der Ausnahme, dass die Professoren in Oxford und Cambridge, und sogar ein Paar dreiteiligen gespeichert Vier-Augen, und der Rest nicht einmal einen Blick auf den Deckel.