Virtualnyyh Feinde “zu zwingen der Welt”

Abgeordneten vorgeschlagen, Anreize für die Hersteller von Computerspielen patriotischen militärisch-historischen Themen einzuführen. Darüber hinaus wollen sie einen Beirat, der allzu grausam und unpatriotisch Spiele ablehnen zu schaffen. darüber hinaus

16 February 2010 | feinde, hersteller, rat, world

Jugend-Ausschusses der Staatsduma will Russischer Rubel Hersteller patriotischen Spiele fördern
Die alten 8-Bit-Spiel für das NES für $ 13 105 verkauft

• Jugend-Ausschusses der Staatsduma will Russischer Rubel Hersteller patriotischen Spiele fördern »»»
Nach dem Skandal um das Spiel “Call of Duty”, in dem Spieler angeboten.
• Da die Sibirische Programmierer gemacht die Welt zu spielen. Ein Artikel über die Firma Alawar Entertainment, die die "Farm Frenzy" erstellt »»»
… Jetzt Lyskovsky 34 Jahre. Sein Unternehmen ist immer noch in Nowosibirsk Akademgorodok basiert.
• RF Staatsduma in die Verbesserung der das Image des Landes unter den Gamern: evil Soldaten und Wodka ändern Onegin, Zerkleinern Zombie »»»
In der Staatsduma erörtert die Möglichkeit der Einrichtung des Expertenrates, der den Zugang zu gewalttätig oder unpatriotisch Computerspielen einschränken würde.
• U. S. Supreme Court wird ein Verbot des Verkaufs von "Gewaltspiele" für Kinder unter 18 Jahre schreiben »»»
U. S. Oberste Gericht prüft die Rechtmäßigkeit der kalifornischen Rechts, die den Verkauf von “gewalttätigen Videospielen” zu Kindern verbietet.
• Fans von Videospielen in der Armee dienen besser als andere »»»
According to the Office of Naval Research USA, Kampfeinsätze mit den besten verarbeiten solche Soldaten, die in der Armee dienen, sind aktiv Spielen von Computerspielen.