Stavropolets präsentierte sich selbst als Held Computerspiel GTA. Das Ergebnis des “Spiels” - ein Toter, sechs Verletzte, mehrere Unfälle

5. Juli an der Strecke “Novoaleksandrovsk-Stawropol”, ein Thriller auf dem berühmten Videospiel Grand Theft Auto erstellen. Wie sich herausstellte Während des Verhörs, Polizisten, ist seine “Helden“, die unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol war in der Tat ein Zeichen in diesem Computer “Shooter”.

Es begann alles mit der Tatsache, dass der 20-jährige lokale “Vice City” Novoaleksandrovsk von Auto seines Vaters übernahm und gehen für eine Fahrt durch die Stadt. Als junger Mann hatte bereits mit Drogen geschafft, einen Computer Charakter “in die Rolle geben”, wurde er fahren, natürlich, keine Aufmerksamkeit schenken Ampeln, Schilder und Beschriftungen. Vor der ersten Kollision. Rammte ein entgegenkommendes Auto, unterzeichnete der Held von GTA Widerspruch zu den Gesetzen des Genres wartete Verkehr Polizisten, ein Protokoll eines Unfalls und sich weigern, in ein Röhrchen atmen und ging für ein neues Auto aussehen, so dass die alten, in Stücke gebrochen auf die Szene. Und damit es leichter, das Auto zu finden, nahm er eine Druckluftpistole, nach Art - eine exakte Kopie des Kampfes.

Auf der Straße sah er Lenins richtige Maschine - “Mitsubishi Lancer”. Sitzen hinter dem Lenkrad seines Klassenkameraden. Ohne zu zögern, legte unser Held eine Waffe an den Kopf des Fahrers und obszön bat ihn, das Auto verlassen. Aber ein Klassenkamerad gab der Preis für Gas und ein paar Verletzungen noch geschafft, zu verlassen.

Dann der junge Mann entschied sich für leichtere Rivalen sehen, und fast sofort gefunden: in der Nähe des Sportvereins wurde “Chevrolet Cruze” war ein Mädchen hinter dem Lenkrad. Es an der Pistole wurde eingestellt, um den Kopf reagierte geschmeidig, wird sie sofort auf dem Beifahrersitz, als sie und Nachfrage bewegt. An der Tankstelle ein Mädchen aus dem Auto sprang heraus und fing an zu laufen, aber es fing ein paar Kugeln. Vielen Dank für den nicht kämpfen.

Dann wieder, bekam der Held Pech, “Chevrolet”, übertaktet auf fast das Tempolimit, lief hinaus auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem “vierzehnten”. 35-jährige Fahrer tödliche Verletzungen erhielt, und die scumbags obwohl Henna: Airbag gespeichert.
Während der Fahrer eines vorbeifahrenden “Kamaz” versucht, das Aussterben der Twisted-Maschinen zu ziehen, ging der “Held” auf seinem Rechner, “Odyssee”: stieg in den “Kamaz” und ritten davon.

Jedoch gehen ruhig fehlgeschlagen. Am Heck der Verkehrspolizei Offiziere saßen. Die Nachricht von einem Verrückten auf der Straße hat die gleiche Pflicht zur Einheit erreicht. Nach ein paar Warnschüsse abgefeuert Polizei an den Rädern, sondern um die “KAMAZ” zu stoppen ist nicht leicht. Sogar die Reifen mit einer Kugel, fuhr er fort, vorwärts zu stürmen, dann und wann dem Verlassen der Gegenfahrbahn. Einer dieser Besuche endete mit einem Frontalzusammenstoß mit dem Bus.

- Eine Kollision mit einem Bus, in dem es waren 37 Passagiere, war auf der Seite Gegenfahrbahn. Als Ergebnis der Unfall erlitten vier. Durch ein Wunder wurde niemand getötet - berichtet “CP” im Büro des Verkehrspolizei in der Region Stawropol.

Nicht verloren werden, und der “Held” GTA. Nicht die codiert worden ist Quelle der Unsterblichkeit, nicht nur ein glücklicher Idiot.

7 July 2012

In Dampf aufgehört zu arbeiten offline
Der jährliche Verkauf von Computerspielen auf Steam wird 12. Juni um 21.00 Uhr beginnen in Moskau

• Lassen Sie sich nicht Männer spielen! »»»
2005, Süd-Korea. 28-jähriger Junge, in Starcraft 50 Stunden ohne Pause verloren, er starb an Erschöpfung und Stress.
• Bis dahin gesunken .... »»»
Tow Truck Fahrer, der vor zwei Wochen, war das zerknitterte Auto nach einem tödlichen Unfall, dass 11 getötet Monate alten Säugling, der Diebstahl einer PlayStation 3 von einem Auto verurteilt.
• 10-jährige Moskauer zog Dieb Spiel auf dem Computer, und nach Hause kam, hielt ihn Eigentümer »»»
Muskovit mit einem Kind von zehn Jahren konnte der beiden Räuber in seiner Wohnung zu neutralisieren, und lassen Sie die kleine Geisel.
• Pekingese starb in einem Internet-Café, nachdem er fast einen Monat online »»»
Pekingese starb in einem Internet-Café nach fast einem Monat auf dem World Wide Web verbracht, schrieb Dienstag Portal Tsyanlunvan.
• Volgodonsk Wohnsitz für den Diebstahl von Online-Game-Charakter festgenommen »»»
Zum ersten Mal russische Polizei mit einem virtuellen Diebstahl konfrontiert.