NSA und GCHQ Spionage Spieler World of Warcraft, Second Life und Xbox Live

Nach Angaben des Guardian, New York Times und ProPublica veröffentlicht 9. Dezember 2013, der US National Security Agency, NSA, und die britische Regierung Kommunikationszentrum GCHQ überwacht die Informationen von Nutzern MMORPG World of Warcraft und Second Life, als auch verbreitet in der Community Xbox Live . Im Jahr 2008 wurden Organisationen überwacht Nachrichten an terroristische Propaganda und Geldwäsche zu verhindern. Jedoch keine signifikanten Ergebnisse, scheiterte diese Arbeit. Mehr

9 December 2013

Xbox Ein Besitzer bekam für einen Kumpel kostenlos beim Spielen in der NBA
Legendary-Shooter Doom ist heute 20 Jahre alt

• Xbox 360 mehr auf Filme und Musik als für Spiele »»»
In einem Interview mit LA Times, Yusuf Mehdi (Yusuf Mehdi) von Microsoft sagte.
• City Games »»»
Vor kurzem erschien das Spiel im Internet mit dem Titel: “City Games”, wird schnell an Popularität gewinnt unter den Internet-Nutzern.
• Xbox 360 more used to movies and music than for games »»»
In an interview with LA Times, Yusuf Mehdi (Yusuf Mehdi) from Microsoft said that last year the owners of the Xbox 360 were significantly more likely to use their console.
• Auch in Frag Vollstrecker? »»»
Sobald die Anzeigen frischen Counter-Strike-Projekt “Guns Are Drawn” Menschen “, dachte, was die Organisation der polnischen Jungs wählen werden?
• Freigegeben und zum Download zur Verfügung First-Person-Shooter Alien Arena 7,45 »»»
Heute wurde eine neue Version des FPS Alien Arena, die zum Download zur Verfügung, um Windows-und Linux-Nutzer ist.