In Japan, gab es eine Ausstellung zum 100-jährigen Geschichte von Nintendo

Nintendo war in Kyoto im Jahr 1889 gegründet. Das erste Geschäft der Gesellschaft waren die Karten “Hanafuda” (Hanafuda). In den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts, versuchte Nintendo Hand in einigen anderen Bereichen, zum Beispiel hat die Transportleistungen der Bevölkerung geleistet wird, eröffnet ein Netz von “Love Hotels” und produzierte eine quick-cooking Reis.
zurückgegangen Nach der Popularität von Karten “Hanafuda”, war das Unternehmen gezwungen, neue Wege der Entwicklung zu suchen. In den siebziger Jahren wurde in elektronischer Nintendo-Spiele interessiert, während die recht selten. Später wurde das Unternehmen heute zu einem der Marktführer in der Produktion der Konsolen und Spiele für sie.
Die Ausstellung zeigt Gegenstände aus allen Stadien der Entwicklung von Nintendo, von Spielkarten auf die neueste Konsolen NDS und Wii. Es wird berichtet, dass die Exposition ohne Unterstützung durch das Unternehmen selbst gesammelt wurde

3 April 2007 | ausstellung, century, firma, geschichte, japan, karte, liebe gewidmet, menschen, nintendo

Cubic ebene Kurve Revolution
In RuNet geöffnet, um Zahlungen in Second Life zu akzeptieren

• Lead Designer Nintendo aufgefordert, fröhliche Spiele zu entwickeln »»»
Video-Spiele-Entwickler müssen ihren Wunsch, Fortsetzungen zu bestehenden Treffer und das Spiel erstellen zu überwinden, erzählt von den Schrecken und Rache “, sagte Shigeru Miyamoto (Shigeru Miyamoto), ein führender Entwickler von Nintendo, berichtet Associated Press.
• Good Game Awards: Preisverleihung im E-Sport »»»
Good Game Awards - die ersten in der Geschichte der Gaming-Community Russland Feier dieser Art, die ausgewählt und erhielt nicht nur die besten Spieler der letzten 2006, aber die IT-Unternehmen, die Unterstützung für eine so junge und viel versprechende Richtung der Entwicklung der Spiele-Industrie als elektronischer Sport (E-Sport ).
• Spore - Global Evolution »»»
Seit vielen Jahren ist Will Wright (Will Wright) als einer der besten und kreativsten Köpfe in der Gaming-Branche anerkannt.
• Quelle Second Life wird ganz offen »»»
Die Firma Linden Lab, Entwickler der populären virtuellen Welt Second Life, gab heute Pläne zur Eröffnung Quelle der Server-Seite des Universums.
• Ausstellung "Igromir" am VVC »»»
4. und 5. November in Moskau wird die erste große Ausstellung in der Geschichte Russlands und okoloigrovoy Gaming-Branche.