Kinder lernen schneller als Computer binden Schnürsenkel und Radfahren

Studium der Anti-Viren-Firma AVG gefunden, dass die Kinder Techniken zur Nutzung von Computern und elektronischen Geräten vor und einfacher als mit dem Erwerb der traditionellen Fertigkeiten Alltag vermittelt.

Die Studie zeigte, dass mit einer Computermaus gesteuert, Ein-und Ausschalten des Computers und einfache Spiele spielen auf dem PC in der Lage sind zu 69%, 63% und 58% der Kinder unter fünf Jahre alt, jeweils. Ein Viertel der Kinder im gleichen Alter sind in der Lage, selbstständig einen Internet-Browser starten, und 16% der Kinder bereits wissen, wie man surft und Verweise.

Cope mit einem Handy unter der Kraft der 28% der Kinder unter fünf Jahren alt und spielen auf einem Smartphone oder Tablet-PC kennt jedes fünfte Kind.

Die Autoren der Studie verglichen die Assimilation der Kinder, wie man mit Computern und tragbaren Geräten mit dem Erwerb von “Nicht-Computer” Fähigkeiten zu arbeiten. Es stellt sich heraus, dass die Zahl der Kinder, die den einfachen Computerspielen gemeistert haben die Zahl ihrer Kollegen, die wie ein Fahrrad (58% vs 52%) reiten wissen überschreitet. Und Kinder laufen kann einen Internet-Browser (25%), mehr als schwimmen können und binden die Schnürsenkel (20% bzw. 11%).

Unterschiede in der Rate der Assimilation von Fertigkeiten im Umgang mit Computer und Handy zwischen Jungen und Mädchen wurden identifiziert.

Die Umfrage, die die Grundlage für die Studie bildeten, nahmen 2,2 Tausende von Müttern aus den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland.

Der Generaldirektor AVG Jay-Aire Smith (JR Smith), die Ergebnisse der Forschung in einem Unternehmens-Blog, rät “zu beginnen, unterrichten Kinder in den sicheren Internet-Nutzung in einem früheren Alter als ihre Eltern zu denken, neigen.”

20 January 2011

Sid Meier wird die Durchführung von Tests der “Zivilisation” auf Facebook
In Japan erschien das Spiel Urinale Sega, gesteuert Harnstrahl

• Ergebnisse issledvaniya ESA: Das Durchschnittsalter der amerikanischen Spieler ist 37 Jahre alt »»»
American Association of Software and Computer Games Entertainment Software Association (ESA) eine Studie durchgeführt, um das Durchschnittsalter der Amateur virtuellen Unterhaltung zu bestimmen.
• Videospiele haben keinen Einfluss auf das Verhalten von Kindern und TV - auch als »»»
Es wird angenommen, dass der Schlüssel zur Entstehung der amerikanischen Studenten mit einem AK-47 in den Hochschulen liegt in den blutigen und gewalttätigen Videospielen.
• Ein Paar von Spielern in wachsenden virtuellen Südkorea Kind verhungert dreimonatige Tochter »»»
Junge Eltern verbringen 12 Stunden am Tag in Internet-Cafés, wo sie bei Online-Spielen.
• Japanische Unternehmen haben Spiele verschoben aus dem Katastrophen-und Unglücksfällen »»»
Wegen der Japan Tsunami beschlossen mehrere Firmen-Spiel, um die Ausbeute auf dem japanischen Spiele-Markt, der rund um das Grundstück und Naturkatastrophen gebunden ist aufzuschieben.
• Die südkoreanische Regierung hat dem Namen Spielsucht und Internet-Sucht eine der wichtigsten sozialen Probleme des Landes »»»
Die südkoreanische Regierung hat eine Leidenschaft für Spiele und das Internet eine der wichtigsten sozialen Probleme des Landes und kündigt einen Plan zur Bekämpfung der Sucht benannt.