Der Entwickler des Rechtsstreits hat eine absichtlich langweilig Spiel für Facebook. Spielbewertung und gewann beliebt

Viele vermuten, dass die Spiele in sozialen Netzwerken - es ist etwas aus der Kategorie der albernen Spaß. Der Entwickler Ian Bogost (Ian Bogost) beschlossen, es in der Praxis bewähren. Er schuf ein Spiel absichtlich stumpfen Cow Clicker und veröffentlichte sie auf Facebook. An diesem Punkt im Spiel Cow Clicker hat 14.188 aktive Nutzer, die Bewertung von 4.5 von 5.

Jeder Spieler erhält eine Kuh und ein Klick mit der Maus auf sie alle sechs Stunden. Um den richtigen Aufruf häufiger, können Sie zusätzliche Kredite für das Geld kaufen. Das soziale Element ist durch die benachbarten Kühen, die Sie einladen zu verwalten Benutzer können umgesetzt werden. Wenn Sie Nachbarn, haben Sie dann Ihre Klicks sind auch ihre Bewertung aufgenommen.

In seinem Blog erklärt Ian Bogost, dass dieses Spiel aufgrund einer Streitigkeit, bei der jüngsten Game Developers Conference 2010 Game Developers zwischen Erfindern normale Erscheinungen, und diejenigen, die in der Nische soziale Netzwerke brach erstellt wurde. Nach der ersten, die Firma Zynga und andere wie sie mit IE Design-Philosophie “Fuck the Users”, machen das Spiel, die wichtigsten Funktionen, die - Entwässerung Geld von den Spielern.

26 July 2010

Blizzard Starcraft kosten mehr als $ 100.000.000
Freigegeben und zum Download zur Verfügung First-Person-Shooter Alien Arena 7,45

• Doom Creator belohnt für seinen Beitrag zur Entwicklung der Gaming-Branche »»»
11. März dieses Jahres in San Francisco veranstaltet ihre jährliche Preisverleihung der Entwicklung von Spielen Game Developers Choice Award.
• Google-Suche wandte sich die Frage ins Spiel »»»
In der Suchmaschine von Google, gab es ein Spiel, dessen Ziel es war der “Schutz” von Google “Monster”, die den Buchstaben “o” zu repräsentieren.
• Die südkoreanische Regierung hat dem Namen Spielsucht und Internet-Sucht eine der wichtigsten sozialen Probleme des Landes »»»
Die südkoreanische Regierung hat eine Leidenschaft für Spiele und das Internet eine der wichtigsten sozialen Probleme des Landes und kündigt einen Plan zur Bekämpfung der Sucht benannt.
• Nival Network hat einen Wettbewerb für junge Entwickler mit einem Preisgeld 200 000 Rubel angekündigt »»»
Es wird in zwei Kategorien statt: Game Designer und Concept Artist.
• Vor ein paar Stunden der Anteil von Humble Bundle Introversion »»»
Dies ist die siebte Veranstaltung Humble Bundle - Aktion, bei der alle diejenigen.